FreiDenker Slam Schwabach


2009 als erster wöchentlicher Poetry Slam Deutschlands gestartet, ist die Goldschlägerstadt mittlerweile auch zu einem etwas gemütlicheren Turnus übergegangen. Circa sieben Mal im Jahr wird im Café Jungeggers zwischen lauschigem Kaminfeuer, Blumen, gutem Kaffee und einem Glas Weißwein geslammt. Sowohl lokale Poet*innen und Rookies, als auch weit gereiste, namenhafte Größen der Szene finden sich hier auf der Bühne, stets umrahmt durch die charmante und herzliche Moderation des Slammasters Thomas Schmidt.

Die Poet*innen des 30. Freidenker-Slams gemeinsam mit Moderator Thomas Schmidt (2.v.r.), Foto: Valentin Olpp
Die Poet*innen des 30. Freidenker-Slams gemeinsam mit Moderator Thomas Schmidt (2.v.r.), Foto: Valentin Olpp

Name des Slams: FreiDenker Slam Schwabach
Veranstaltungort: Café Jungegger’s, Limbacher Straße 57,  91126 Schwabach

Turnus: Von September bis Mai, meist zweimonatlich, donnerstags um 20 Uhr
Moderator/Slammaster: Thomas Schmidt (ab April 2018: Lara Ermer)

Webseite: http://www.freidenker-slam.de

Facebook-Seite: http://www.facebook.com/Poetry-Slam-Schwabach-1393942134151985/

 

Kontaktmöglichkeiten: slam-schwabach@gmx.de