Wir über uns


Der aktuelle Vorstand....

…besteht seit der Mit­glie­der­ver­samm­lung im März des Jah­res 2016. Am 01.03.2016 wur­den in der Jah­res­haupt­ver­samm­lung fol­gende Per­so­nen in den Vor­stand des Ver­eins gewählt:

1.Vorsitzender – Michl Jakob

Michael Jakob, fotografiert von Alexander Urban.
Foto: Alexander Urban

 

Seit Jah­ren ist Michl das Gesicht der Frän­ki­schen Slam­szene. Seine Anzüge sind unüber­seh­bar, seine Witze unver­gleich­lich und sein Enga­ge­ment in Sachen Kul­tur­för­de­rung ist unver­zicht­bar. Von Anfang an eng mit dem Kul­tur­scho­ck­ver­ein ver­bun­den hat er nun auch den Schritt in den Vor­stand gewagt. Somit ist er — nicht mehr nur gefühlt, son­dern auch ganz amt­lich — der erste Ansprech­part­ner für alle Fra­gen zur regio­na­len Slam­szene. Zusätz­lich zu sei­nen regel­mä­ßi­gen Mode­ra­tio­nen ist er nun auch zustän­dig für För­der­an­träge und ande­ren Bürokratiespaß.

2.Vorsitzender – Martin Geier

Martin Geier, fotograftiert von privat
Foto: privat

 

Mar­tin – Oder eher Maddin – ist einer der aktivs­ten Slam-Poeten, die Fran­ken je her­vor­ge­bracht hat. Obwohl er mitt­ler­weile deutsch­land­weit bekannt und beliebt ist, ist er auch in der Hei­mat nach wie vor regel­mä­ßig auf, neben und hin­ter der Bühne anzu­tref­fen. Als Grün­dungs­mit­glied kennt er den Ver­ein so gut wie kaum ein Zwei­ter und auch im Vor­stand hat er bereits eini­ges an Erfah­rung gesam­melt. An Michls Seite küm­mert er sich um die Unter­brin­gung der gas­tie­ren­den Künst­ler, damit diese gern wie­der zu uns nach Fran­ken kommen.

Kas­sen­wart – Felix Kaden

Felix Kaden, fotografiert von Tobias Heyel.
Foto: Tobias Heyel

 

Felix nennt sich selbst gern den Mas­ter of Coin. Alle ande­ren nen­nen ihn meist nur kopf­schüt­telnd „Feeeee­e­lix…“. Unbe­streit­bar ist aller­dings, dass er Herr über alle Geld­fra­gen, Tabel­len, Kal­ku­la­tio­nen und Kas­sen­stürze des Ver­eins und die­ser Auf­gabe mehr als nur gewach­sen ist. Als akti­ver Slam-Poet, Slam-DJ und Mode­ra­tor vier eige­ner regel­mä­ßi­ger Slams wird er all seine Erfah­run­gen, seine Ideen und vor allem seine anste­ckende Begeis­te­rung für das For­mat Poe­try Slam an sich in die Ver­eins­ar­beit einbringen.

Schrift­füh­re­rin – Lara Ermer

Lara Ermer, fotografiert von privat.
Foto: privat

 

Seit 2013 selbst auf Slam­büh­nen unter­wegs, ist Lara mitt­ler­weile mehr und mehr auch hin­ter der Bühne und in Orga-Kreisen anzu­tref­fen. Wich­tig sind ihr im Ver­ein vor allem die Nach­wuchs­för­de­rung und mit den aktu­el­len deutsch­land­wei­ten Ent­wick­lun­gen der Slam­szene Schritt zu hal­ten. Wenn sie nicht gerade Pro­to­koll führt oder sich um den Inter­net­auf­tritt und die Pres­se­ar­beit des Ver­eins küm­mert, wirft Lara ver­mut­lich gerade irgendwo mit Kon­fetti um sich und ver­brei­tet gute Laune. Zusam­men mit Felix küm­mert sie sich außer­dem um die Son­der­ver­an­stal­tun­gen im Pro­gramm des Kulturschockvereins.

1.Beisitzerin – Dina Springhart

Dina Springhart, fotografiert von privat.
Foto: privat

 

Dina ist Slam­fan und Ver­eins­mit­glied der ers­ten Stunde. Ihr Mann Bern­hard war selbst bis vor zwei Jah­ren Vor­stands­mit­glied. Umso mehr freut es uns, dass der fami­li­en­in­terne Stab nun an Dina wei­ter­ge­reicht wurde. Ihre jah­re­lange Erfah­rung mit dem Ver­ein nutzt Dina vor allem in der Ver­wal­tung und Betreu­ung der Mit­glie­der. Wer sich neu im Ver­ein ein­brin­gen will oder für unsere Arbeit inter­es­siert und mehr erfah­ren möchte ist bei ihr also an der rich­ti­gen Adresse.

2.Beisitzer – André Prager

André Prager, fotografiert von Valentin Olpp.
Foto: Valentin Olpp

Als alter Hase steht er uns Neu­lin­gen nun mit Rat und Tat zur Seite und hilft vor allem in Sachen Inter­net­auf­tritt und Fly­er­ge­stal­tung wei­ter flei­ßig mit. Zudem führt André sein Amt als Slam­mas­ter des Wort­ge­fechts wei­ter und sorgt für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf des ori­gi­na­len Nürn­ber­ger Poe­try Slams. Seine Rolle liegt hier irgendwo zwi­schen abge­brüh­tem Zere­mo­ni­en­meis­ter und fre­chem Sprü­che­klop­fer. Auch die Hel­fer lie­gen ihm nach wie vor am Her­zen, er koor­di­niert die Hel­fer und ist Haupt­or­ga­ni­sa­tor des Helfertreffens.

Die Altgedienten:

Der Ver­ein bedankt sich bei unse­ren in Wür­den und durch die Arbeit als Vor­stands­mit­glie­der mehr als ergrau­ten Ruhe­ständ­lern. Mögen Sie ihre Rente genie­ßen und mit Freude auf die Arbeit des obi­gen Vor­stands schauen.

(in alpha­be­ti­cal order)

Andrea Korn­dör­fer
Anja Ludolph
Bern­hard Spring­hart
Chris­tian Rudolph
Kers­tin Terme
Mar­tina Huber
Maxi­mi­lian Weid­ner
Miriam Meis­ter
Peter Weber
Ric­carda Schmidt
Simon Riess
Susanne Rud­loff
Tobias Ludolph